sechsy

geile sache
 

Categories

Links

Letztes Feedback

Meta





 

Bücher

ménage à trois

Der Schlüssel zum Geheimen lag für Juan auf Antonias und Gustavs Haut. Sein Dasein, Lieben, Leiden war von drei Körpern durchdrung... weiterlesen

1 Kommentar 30.9.09 19:12, kommentieren

puls der leidenschaft

Das Kino war schon dunkel. Wie immer waren wir zu spät losgekommen, weil Martin sich aus dem Büro nicht rechtzeitig loseisen konnte. Er ... weiterlesen

1 Kommentar 30.9.09 19:09, kommentieren

supernovae

Steve drückte mich mit sanfter Gewalt auf die Pritsche. Jetzt war ich das Opfer - die Gefangene. Ich trug die Ringe. Er drückte meine Sch... weiterlesen

2 Kommentare 30.9.09 19:08, kommentieren

ich will dich noch mehr

… Die Tür öffnete sich und Marc erschien. Pamela hatte sich locker auf die Massageliege, die den ganzen Mittelteil des Raumes a... weiterlesen

1 Kommentar 30.9.09 19:06, kommentieren

ich will dich ganz

... „Meine Güte, Kelly, das hat ja eine Ewigkeit gedauert. Das Baseball-Spiel ist schon seit dreizehn Minuten wieder im Gange!“... weiterlesen

1 Kommentar 30.9.09 19:05, kommentieren

Lustschrei

... all dies nahm Letizia de Varga ebenso wahr, wie die schwüle Feuchtigkeit und Hitze der Darmwände, die ihren Mittelfinger hauteng umsc... weiterlesen

1 Kommentar 30.9.09 19:04, kommentieren

die verbotenen Früchte der wollust

Als Johan jetzt von hinten in sie eindrang, glaubte Christine mitten entzwei gerissen zu werden! Die Lust überrannte sie in heiß sch&aum... weiterlesen

1 Kommentar 30.9.09 19:02, kommentieren

ich will dich ganz und gar

Die Party war in vollem Gange. Es sind bestimmt sechzig bis achtzig Leute hier, kam mir in den Sinn. Ich bewunderte die Garderobe der Frauen. Fast... weiterlesen

1 Kommentar 30.9.09 19:01, kommentieren

Mach mich scharf!

So habe ich mir unser erstes Mal nicht vorgestellt, aber Dante ist in seiner Wildheit unglaublich sexy. Als ob er meine Lust riechen könnte, w... weiterlesen

30.9.09 19:00, kommentieren

Mach mich wild!

Oh, wie demütigend und erregend zugleich war es, sich nach jedem Schlag zu bedanken und in dieser exponierten Pose Gabriels lüsternen Bl... weiterlesen

8 Kommentare 30.9.09 18:58, kommentieren

Feuchtoasen Erotische Bekenntnisse

... Am Nachmittag ging Judy zur Massage. Sie musste sich verdammt zusammenreißen, damit die Masseurin nicht merkte, dass Judy, als ihre Sche... weiterlesen

2 Kommentare 30.9.09 18:54, kommentieren